Flugverspätung mit TUIfly - Passengers friend
E-Mail
Telefon
02591 - 253 98 98
Telefax
02591 - 253 98 95

Flugverspätung mit TUIfly

Flugverspätungen und Flugausfälle bei privaten oder auch geschäftlichen Reisen sind keine Seltenheit, auch Airlines wie TUIfly können davon betroffen sein. Ist die Verspätung größer als 3 Stunden oder fällt der Flug ganz aus, haben Sie als Fluggast das Recht auf eine Entschädigung.

Wenden Sie sich an Passengers friend: Wir prüfen kostenlos und unverbindlich Ihre Ansprüche nach einer Flugverspätung oder einer Annullierung mit TUIfly oder einer anderen Fluggesellschaft. Dabei kann die Höhe der Entschädigung zwischen 200,00 Euro und 600,00 Euro betragen, je nachdem, wie groß die Entfernung zwischen dem Abflug- und Zielflughafen ist.

Wir arbeiten zusammen mit Experten in allen Fragen des Reiserechts und setzen Ihre Ansprüche als Passagier im Falle einer Flugverspätung mit TUIfly oder anderen Airlines auch vor Gericht durch.

Flugverspätung TUIfly

ERFAHRUNGEN MIT FLUGVERSPÄTUNGEN UND PASSENGERS FRIEND

Die Erfahrungen zahlreicher Flugreisender zeigen: Verspätungen und Ausfälle kommen bei jeder Fluggesellschaft vor, auch bei TUIfly. Die Passagiere, die sich an Passengers friend gewendet haben, um ihre Entschädigungszahlung einzufordern, berichten von einem einfachen und unkomplizierten Durchsetzungsverfahren.

Wenig Stress, eine große Aussicht auf Erfolg und das fehlende Kostenrisiko sprechen erfahrungsgemäß für Passengers friend. Dabei ist es unerheblich, ob die Flugverspätung mit TUIfly oder einer anderen Airline zustande kam.

In ihren Erfahrungen berichten Fluggäste vom unkomplizierten Ablauf bei Passengers friend: Einfach die Flugnummer des Fluges mit TUIfly (oder anderen Fluggesellschaften) eingeben und wir prüfen Ihren Anspruch auf Entschädigung.

ERFAHRUNGSBERICHTE VON FLUGPASSAGIEREN

„Kann ich empfehlen. Sehr unkompliziert, musste quasi nichts selber machen.“

– Andreas K. aus Potsdam

„Sehr angenehmer Kontakt mit Passengers friend! Ich hatte erst Zweifel ob ich überhaupt eine Entschädigung bekomme, aber das hat alles richtig gut geklappt. Danke!“

– Sylvia T. aus Paderborn

„Ich hatte erst auf eigene Faust versucht, nach viereinhalb Std. Verspätung beim Rückflug aus Palma eine Entschädigung zu bekommen, aber die Fluggesellschaft hat mich nur mit Gutscheinen abgewimmelt. Passengers Friend war dann meine Rettung.“

– Fatma G. aus Erfurt

WEITERE INFORMATIONEN ZU TUIFLY

Die deutsche Fluggesellschaft TUIfly hat ihren Sitz in Langenhagen in der Nähe von Hannover, dort befindet sich auch die Basis am Flughafen Hannover-Langenhagen. TUIFly entstand 2007, nachdem Hapagfly und der Hapag-Lloyd-Express (HLX) zusammengeführt wurden. TUIfly ist zu 100 % eine Tochtergesellschaft der TUI Group. Die Fluggesellschaft wirbt mit fairen Preisen für ihre Flüge und bietet als besonderen Service an, die Fluggäste am Abflugtag über eventuelle Verspätungen zu informieren.

Die Ziele von TUIfly liegen weitestgehend in der Mittelmeerregionen, dort werden die klassischen Urlaubsregionen angeflogen. Weitere beliebte Urlaubsziele wie die Kanarischen Inseln, die Kapverden, Ägypten oder Madeira stehen ebenfalls auf dem Flugplan. In Deutschland starten die Flieger von TUIfly aktuell (Stand: 2016) von 23 Flughäfen aus: Berlin-Schönefeld (SXF), Berlin Tegel (TXL), Bremen (BRE), Dortmund (DTM), Düsseldorf (DUS), Erfurt (ERF), Frankfurt (FRA), Frankfurt Hahn (HHN), Friedrichshafen (FDH), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Karlsruhe (FKB), Köln/Bonn (CGN), Leipzig/Halle (LEJ), Memmingen (FMM), München (MUC), Münster (FMO), Nürnberg (NUE), Paderborn-Lippstadt (PAD), Rostock (RLG), Stuttgart (STR), Sylt (GWT) und Usedom (HDF).